JederHundRennen – Rückblick auf einen schönen Tag

Am Sonntag, 14. Juli waren in Waltershofen wieder „die Hunde los“.

Das JederHundRennen lockte zahlreiche Besucher mit Hunden aller Größen und Farben ins Windhundstadion des WRV Breisgau-Schwarzwald.

Die 76 gemeldeten Hunde durften auf der Sandbahn einzeln eine kurze gerade Strecke zu ihren Besitzern laufen, wobei die Zeit gemessen wurde.

Um allen eine faire Chance auf den Sieg zu geben, wurden die Hunde nach der Größe in verschiedene Klassen eingeteilt.

Die Gewinner des diesjährigen Jederhundrennens sind:

Klasse XS (bis 25 cm):

„Amy“, Rasse: Shi Tzu, Größe: 20 cm, Zeit: 9,354 s

Klasse S (bis 35 cm):

„Lia“, Rasse: Jack Russell, Größe: 26 cm, Zeit: 6,415 s

Klasse M (bis 50 cm):

„Nevio“, Rasse: Border Collie, Größe: 47 cm, Zeit: 6,305 s

Klasse L (ab 50 cm):

„Malee“, Rasse: Thai Ridgeback, Größe: 52 cm, Zeit: 6,41 s

weitere Ergebnisse hier.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Es gibt wunderschöne Fotos von Dog Studio, die in unserer Bildergalerie angeschaut werden können. Bestellt werden können sie direkt bei Dog Studio.

In der Mittagspause gab die Malteser Rettungshundestaffel Einblicke in ihre Arbeit, was von den Zuschauern mit Spannung verfolgt wurde.

Und auch die Kinder kamen nicht zu kurz. Sie konnten ihr Hundewissen und -können auf einem Spaßparcours und bei einem Hundequiz beweisen. Für Kinder, die keinen eigenen Hund dabei hatten, stellten Vereinsmitglieder ihre Vierbeiner gerne zur Verfügung.

Es war rundherum ein sonniger und schöner Tag und wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Helfern, die das möglich gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar